TROPEA

Vacanze a Tropea Vacations to Tropea Ferien zu Tropea Vacaciones a Tropea Congés à Tropea

 

Vacation Tropea Photo

Wo Tropea gefunden wird

Tropea ist ein wundervolles Land, das in Italien und zum Ausland für sein herrliches Meer und seine weißen Strände bekannt ist. Aufgestellt auf dem tirrenico Galvaniseur, zwischen dem Golf von Sant ' Eufemia und dem Golf der Tauro Freude, wird Tropea auf ein Kap, sagen "die Klippe", zu den Füßen der Poro Einfassung angehoben. Im Bus: es ist möglich, sich Vibo Valentia mit der Linie Busse oben zu verfangen, die sie mit Tropea anschließen. In Zug, in den Bahnnettokollegen Tropea mit Lamezia Terme, in Reggio Kalabrien, in Neapel, in Rom und in Mailand regelmäßig reisen. Zu Tropea im Flugzeug anzukommen ist einfach und ist die zwei nahen Flughäfen, dieser von Lamezia Terme und dieser von Reggio Kalabrien. Stattdessen ankommend im Auto vom Norden, muß es die Autobahn A3 Salerno-Reggio Kalabrien nehmen und herausnehmen, um emporzuragen. Dann wird es, für die Zustandstraße sie Marinevibo bis zu Tropea fortgesetzt. Vom Süden wird das A3 Salerno-Reggio Kalabrien immer genommen, wird es zu Rosarno herausgenommen und es wird für ist sie in Richtung zu Nicotera fortgesetzt, in dem Sie von den Anzeigen finden, um sich Tropea oben zu verfangen.

Die Geschichte von Tropea

Die archäologischen Reste bezeugen das Vorhandensein der menschlichen Übernahmesünde vom Paleolitico. Die alten Bevölkerungen, das Enotri, das Morgeti und die italienischen, wurden vom Griechen zwischen dem VIII und dem WEISEN sek Wechselstrom kolonisiert. Später sind sie, zum des ganzes Kalabriens zu besetzen das römische und, später, mit dem Ende des römischen Reiches, ist die Region Opfer der ununterbrochenen Invasionen vom Teil des Bizantini und des Longobardi. Tropea, unter Hoheit bizantina für entlang Zeit, enorm wurde von dieser Zivilisation beeinflußt, Erbe von griechischer der. Beispiel dieses infuence war die Tatsache, die das rituelle bizantino im Gebrauch blieb und, die lateinischen faithfuls, durchaus konstruiert einer Kirche außerhalb der Stadt, S. Maria der Lateine. Während in Kalabrien die Herrschaft der verschiedenen Völker (das Normanni, das Angioini, das Aragoneses und das Spanisch war ollowed), Tropea gerade die Bundeseigenschaft beibehielt. Im Verlauf der Geschichte verschieden wurden Sie des Verkaufes für infeudare Tropea, alle bankrotten dank die starke Opposition der Bevölkerung versucht. Das Erdbeben von 1783 und die konsequenten Epidemien, stark getragen der Stadt in Richtung zu einer Wirtschaftskrise, während, während der Periode Napoleonico, Tropea es großen Wert vom militärischen Gesichtspunkt erwarb. Tropea ist auch, warum es dem NATO sie zu Paschal Galluppi (1770-1846) gab, großer kalabrischer Denker berühmt.

Tropea und die kunst

Tropea zählt über 15 Kirchen historisch-frommem Wert hinaus. Das wichtiger ist die Normanna Kathedrale, die umgibt zu seinen zahlreichen kunstarbeiten des Inneres Obacht das wichtiger ist die Normanna Kathedrale, die beifügt seinen zahlreichen kunstarbeiten des Inneres Andere zu besuchende Kirchen, im Stadtzentrum, sind: Heiliger Peter in Ripas und die Kirche von S. Demetrio (oder von S. Francisco d ' Assisi). Zur Mitte der Stadt gilt Ercole allgemeines Quadrat als den Punkt von Ursprung von Tropea. Vom Ausblick selbstverständlich Vittorio Emanuele, können sie bewundertes scoglio von S. Leonardo und isoletta von S. Maria (heute verbunden zur Küste) wo das Schongebiet von S. gefundene Maria der Insel, ist altes Benedictine monastero sein. Gehend für die evocative Straßen der alten Stadt, finden wir, innen über Boiano, Braghò Landhaus, ein schönes und charakteristisches Landhaus patrizia. Schließlich zu Tropea, konserviert sich Nachbar zu Tropea, fast Integral, städtische Planung der zahlreichen Strukturen von den i Jahrhunderten XVII und XVIII wie, als Beispiel, barocke Paläste mit großen Höfen und majestätische Einkommen.

Die Fälle zu Tropea

In dieser Zone des Kalabriens, feiert jedes Land die Festlichkeit des gerechten Heiliger Gönners, oder das schützende Madonna, der Fall, der vom bemerkenswerten folkloristici begleitet wird, stellt dar. Zu Tropea feiern Stellen nahe Tropea, das Madonna der Insel, August 15, und das Madonna von Rumänien, der September 8 insbesondere, zu Tropea, Stelle nahe Tropea, feiern die Festlichkeit des Madonna von Rumänien (September 8) und des Madonna der 15 Insel August. Eine der Festlichkeiten, die charakteristischer als Tropea sind, benennt "das Tri von Truci", da einzigartig Fall, den wir das Festival der Zwiebel zitieren, die jedes Jahr die 13 von August zu Ricardi durchführt. Die Zwiebel von Tropea ist in der Welt für seine Qualitäten berühmt. Tatsächlich bereits wußte Plinio der alte, große römische Naturwissenschaftler, von ihr, daß die vorteilhafte Eigenschaft, die Heilung angepaßt wird, stört Vermächtnise zum menschlichen fisicità sich verändert.

Die Natur zu Tropea

Ohne Zweifel das Landschaftbeautifulr als Tropea finden wir sie entlang dem Shoreline, kennzeichnen von den Stränden, die zu Ihnen von der incontaminata Schönheit, in der Harmonie mit den empfänglichen Hotelstrukturen weiß sind. Drei Straßen und fünf perrons zu Ihnen, von der Klippe in der erge Tropea, zu seinen herrlichen Stränden tragen. Um in seinem ganzem Wunder zu besuchen und zu genießen ist es die "Küste von von": ungefähr 40 Kilometer von wundervollem und von nur Shoreline in Italien zwecks sich in der Natur eintauchen. Setzt Weiß, Wasser des Kristalles, Landschaftsmodell zu Ihnen von den Zwanzigen und die Ströme auf den Strand. Zum strapiombo auf dem Tyrrhenian Meer, gerade der Stirn zu den äolischen Inseln und zum Stromboli, erge, welches das berühmte Kap mit dem Namen von Hauptvatican auferlegt, das, um vom kalabrischen Appennino zu gehen, bis das Meer verlängert, das den Golf von Eufemia Heiliger von diesem von Tauro Freude trennt.

Tropea und die Küche

Die Platten calabrians stellen die Masse dar, in der sie bildeten vom Meer und von den Einfassungen verursacht worden sind. In den Verordnungen calabrians regiert der Paprikapfeffer, importiert 1500 in Kalabrien von der neuen Welt, die es zum Leben gibt, fast, das alle Platten zur Unterseite von den Fischen ist, die vom Fleisch die kalabrische Küche von einem langen Traditionlandarbeiter getragen wird und seine Platten einfach sind und gebildet Ihnen des starken und natürlichen sapori aromatisiert, das diese berühmte Region für die Produktion der Zitrusfrüchte, der Oliven, des ortaggi und der Weine kennzeichnen. Insbesondere in den Verordnungen calabrians, der Paprikapfeffer importiert 1500 in Kalabrien von den neuen Weltherrschaften, daß vivacizza fast alle zu gründen Platten von den Fischen das des Fleisches ist. Um sind sie zu schmecken die appetitanregenden Paprikapfefferfüllungen mit Sardinians und Kapriolen, das Involtini der Auberginen und das N ' des duja, des Fleisches des Schweins und des lardo, die mit einer großen Menge piccante Paprikapfeffer geklebt werden, des spalmabile Ergebnisses zum Geschmack mit dem Brot, des Fleisches und des Grüns. Die köstlichen Liköre zum Liquerizia, zur Bergamotte und zur Zitrone auch schmecken.