Soverato

 

Vacation Soverato Photo

Wo Soverato gefunden wird

Das allgemeine von Soverato wird in der Provinz von Catanzaro gefunden und wird im Teilsüden des Golfs von Squillace aufgestellt. Soverato ist eins der bekannten und schönen Reiseverkehrszentren mehr der definiert zu werden jonica Küste, viel, "der Perle des Jonio". Die Stadt wird von drei verschiedenen Zonen gekennzeichnet: bevor Verpackung Stadt auf die Küste verteilt wird, zweite wird des Hügels und an dritter Stelle, das höhere Teil der Stadt, darstellt das alte Soverato erhöht. Die gradevole Stadt genießt ein mildes Klima und an jeden Tag des Jahres, dank mit klimatischen Faktoren wir und akklimatisiert sie nur: das sauberste Meer, Sonne, die alles Jahr und herrlichen Strände scheint. Außerdem ist das Portfischerboot von Soverato eins von aktivsten des jonica Kalabrien. Soverato im Flugzeug kann oben verfangen werden und zum Flughafen von Lamezia Terme landen, den es tos entfernter ungefähr 60 Kilometer von der Stadt ist. Der Flughafen wird von den Services für das charternauto verstärkt und wird mit Bus und Eisenbahn an die nahen Mitten angeschlossen. Für wem es sich die Stadt im Auto oben verfangen möchte, wird verfangenes oben Rom mit dem A1, mit dem A3 Salerno - Reggio Kalabrien bis zu das Entweichen Lamezia Terme-Catanzaro fortgesetzt. Vom lì wird es für S.S. 848 in der Soverato Richtung und dann in der europäischen Straße und - 90 fortgesetzt, bis zum Entweichen für die Stadt Zufuhr ist.

Die Geschichte von Soverato

Nicht es gibt viele historische Hinweise, aber es scheint, daß alt Soverato Poliporto anrief (vom Polis-portos Griechen) und daß, 1096, das es nur den Namen von "Suberatum" nahm. Nahe dem Strand von Heiligem Nicholas haben sie gewesen Entdeckungen wieder zahlreiches reperti (Münzen zu Ihnen römisch, zu den Behältern für Öl und zu den Getreide) relati Sie zu einer Hafenübernahme (ist geglaubtes Marinesoverato), gehend zurück zu der römischen Periode. Das Dorf nah an dem Meer überlebte bis zu das hohe mittlere Alter bis die Ankunft von i Saraceni (X Jahrhundert), die die Gegend brannte und depredated und das alte Seafaringdorf wieder aufgebaut über einem wenigen entfernten Hügel von der Küste kam. In den Jahrhunderten, die zu Ihnen kam die gefolgt wurden, Gegend Untergebener zur zahlreichen Herrschaft: nell ' XI Jahrhundert I Normanni, Svevi nel 1194, Angioini nel 1271, Aragoneses nel 1443, bis zu das überschritt das feudo von Soverato, unter die Steuergöttinnen Borgia, als von ihm sie die Herrschaft für 133 Jahre hielten. Mit 1806 schuf Giuseppe Napoleone das feudalità und unabhängige das Soverato divenne ab, aber es mußte das schreckliche Erdbeben von 1783 gegenüberstellen, daß es die Stadt vollständig zerstörte. Die Stadt kam noch einmal wieder aufgebaut und, in Richtung zum Ende 1800, wurden einige Einwohner nahe von neuem im Marine ripopolando die Gegend auf das Meer verschoben. Heute besteht Soverato von drei Stadtkernen, als sie es kennzeichnen: Marinesoverato, vorgerücktes Soverato und altes Soverato, einige Einwohner wurden nahe von neuem im Marine ripopolando die Gegend auf das Meer verschoben. Heute besteht Soverato von drei Stadtkernen, als sie es kennzeichnen: Marinesoverato, vorgerücktes Soverato und altes Soverato.

Soverato und die kunst

Eins der wichtigeren Denkmäler der Stadt von Soverato ist die Kirche der SS. Gegebene Schmerz, der schützt es zu seinem Innere die marmoreo Gruppe der "Gnade". Die Skulptur kam beauftragen, 1521, vom Stadtrat der Herrschaft von Neapel, Giovanni Martino d ' Aquino, zum Künstler Antonello Gagini. Im alten Teil der Stadt, ist viel evocative man das alte medioevale Dorf, in dem, das ruderi vom alten, das zerstört vom Erdbeben von 1783 gelebt wird, noch anwesend sind. Ein ein anderes wichtiges Denkmal ist das monastero Auferlegen von Heiligem Maria der Gnade, XVI des Jahrhunderts, tadellos konserviert, als erge entlang dem Kurs des Beltrame Stromes. Schließlich wenn sie ein zu Ihnen genießen gemocht würde, kann gesehene Einzelheit, Sie die moderne Kirche von S. Antonio von den Padova Post in der panoramischen Position auf dem Golf von Squillace besichtigen.

Die Fälle zu Soverato

Die lokale fromme Festlichkeit des Filzes mehr zu Soverato wird an die Rituale der Heiliger Woche gebunden, das, das sie der Donnerstag anfangen und sie folgern Sonntag des Passahfests. In der summery Periode insbesondere viel charakteristisch ist die Festlichkeit des Saintest Maria des Tores aber, Schützen der Seeleute, als an zweiter Stelle Sonntag von August mit processione und corteo der Boote gefeiert wird, spielen Sie und zeigen nächtliches pyrotechnician. Um sich, immer in der summery Periode, sind an sie zu erinnern die Festivals des durchschnittlichen Sommers, als sie zu vorgerücktem Soverato wie durchgeführt werden: "das Festival des Sardinians und des spanischen Pfeffers briet" und "das Festival der Auberginen". Außerdem sind sie vom Sorgen der traditionellen Messen, zwischen denen wir dieses der behandelnden Antike (der letzte Sonntag jedes Monats) signalisieren, die "Messe von Galilea" (Montag und Dienstag nach Passahfest) und die "Messe von S. Anna" um das Juli Ende.

Die Natur zu Soverato

Soverato, "die Perle des Jonio", Paronyme, welche die naturalistische Schönheit des Golfs von Squillace, als er kennzeichnet ihn, mit Modernität seines Badens strukturiert. Das Mrz Jonio bekannt für die Schönheit seines limpid Wassers und incontaminate, als lambiscono breite Strände von mir sie viele evocative fanden und, wie Caminia Strand zu entdecken alle, zwischen Catanzaro lido und Soverato aufstellte. Die Küste wird vom intensiven Geruch des Mittelmeerpunktes und vom pinete incontaminate von Aleppo gekennzeichnet (Pinus halepensis - Art des immer grünen Nadelbaums der Mittelmeerküsten). Infolgedessen soll das Auftrag Wort die Sonne, das Meer und die bestimmte Landschaft von Soverato genießen die silver-plated Strände des evocative Golfs von Squillace besuchend.

Soverato und die Küche

Die Küche von Soverato erinnert an die zusammen kalabrische Art mit seinen einfachen, aber der Rich typischen Platten des starken sapori und echten Vermächtnisen zu einem langen Tradition Landarbeiter und Dufflemantel. Die kalabrische Masse gibt bestimmte Oliven, Zitrusfrüchte, ortaggi und Weine, daß sie das sapori der typischen Platten in der unmißverständlichen Weise kennzeichnen. Insbesondere zu Soverato, schlägt die Küche Platten zur Fleisch- und Fischunterseite vor, Grün vorbereitet in einige Weisen, in typische Käse und in salumi. "scilatelle" (die lange Paste ähnlich gebildet eigenhändig großem Isolationsschlauch) mit Tomate und Basilikum schmecken, "bujhularo" (das guanciale eins von mannered Schwein), mit Bonbon der rote Pfeffer, köstlichem frittelle von zucchine und den Blumen von zucca. Zwischen den zweiten der Fische kann es nicht vergessenes "stoccafisso mit Kartoffeln" sein und "das Meerespflanze ciciaredda" eine Vielzahl der blauen Fische, der kommt es gedient gebraten. Sie erinnern sich an, um den typischen Wein der Weinberge calabrians "die Cirò Art" zu schmecken (in in im Vielzahl weißen Mann, dem Rot und dem rosato) angepaßt, um einiges tipologie der Platten, des salumi und der Käse zu begleiten. Sie erinnern sich an, um den typischen Wein der Weinberge calabrians "die Cirò Art" zu schmecken (in in im Vielzahl weißen Mann, dem Rot und dem rosato) angepaßt, um einiges tipologie der Platten, des salumi und der Käse zu begleiten.